Diese Seite drucken

das bin ich
ELISABETH BITSIOS 

Die mächtige Harmonie zwischen Körper-Seele-Geist beschäftigt mich schon viele Jahre. 

Sobald  ein Teil der Trias gestört ist, findet sich ein Niederschlag auch auf den anderen beiden Teilen.

Den Auslöser für Störungen zu finden, begeistert mich unverändert, da jeder Mensch seine eigene Geschichte und auch seine spezielle Lösung mitbringt.

Es gilt verschüttetes Wissen ins Bewusstsein zu holen und an die Gegenwart anzupassen.

Bei Vorträgen ist es mir ein Anliegen möglichst viel praktisches Empfinden mit einzubauen.

Bei Einzelsessions steht für mich die Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund.


FRAGEN,UM MICH KENNENZULERNEN:

Ihr größtes Vergnügen?
Lesen.

Was ist das Verrückteste, was Sie je in ihrem Leben gemacht haben?
Vieles-und gleichzeitig erscheint es mir, heute betrachtet, normal.....

Mit wem würden Sie gerne einen Abend verbringen?
John Malkovich.

Wofür würden Sie Ihr letztes Geld ausgeben?
Für Bücher.

Welcher Versuchung widerstehen Sie nicht?
Champagner.

Welche historische Persönlichkeit schätzen Sie am meisten?
Den Genius von Wolfgang Amadeus Mozart.

Gibt es eine lebende Persönlichkeit, die Sie bewundern?
Den Dalai Lama.

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einem Mann am meisten?
Geradlinigkeit, Durchsetzungskraft und die Fähigkeit, Gefühle zeigen zu können.

Welche Eigenschaften schätzen Sie bei einer Frau?
Offenheit, Ehrlichkeit, Empathie.

Wonach habe ich zuletzt im Internet gesucht?
Smoothies zu mixen.

 

aufwärts scrollen
abwärts scrollen